Händlerinfos

Sie sind hier: Startseite » Händlerinfos

Corona-Gutschein

12.04.2021

Liebe Gewerbetreibende,

wir möchten Sie zum aktuellen Verkaufsstand des Corona-Hilfe-Gutscheines informieren.

Bisher sind 350 subventionierte Gutscheine über die Stadtinformation in Umlauf gebracht worden, was einem Umsatzvolumen von 10.500 Euro entspricht.
Erfreulicherweise konnten wir weitere Unterstützung bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden einwerben, die 1.000 Stadtgutscheine im Wert von 10 EUR erworben hat. Über die Familien- und Erziehungsberatung der Arbeiterwohlfahrt in Kamenz und Kindertagesstätten werden diese Gutscheine (Laufzeit 36 Monate) an sozial schwache Familien ausgegeben. Wir werden nach und nach weitere Unternehmen, die nicht von den pandemiebedingten Einschränkungen betroffen waren ansprechen, um weitere Unterstützung einzuwerben.

Wir möchten Sie hiermit noch einmal daran erinnern, dass nur eingetragene Akzeptanzstellen von den Corona-Gutscheinen profitieren können. Deshalb möchten wir Sie ermuntern, sich als Akzeptanzstelle für beide Gutscheine zu registrieren. Gern sind wir Ihnen dabei behilflich oder Sie registrieren sich bitte selbständig.

Für den Corona-Hilfe-Gutschein haben wir bisher 30 gemeldete Akzeptanzstellen. Hier ist noch Luft nach oben.
LINKs für die Registrierung:
www.kamenz.de/corona-hilfe-gutschein
https://www.kamenz.de/stadtgutschein-kamenz.html

Die Corona-Gutscheine sind bis 30.6.2021 gültig. Das ist vom EU-Gesetzgeber so vorgeschrieben. Allerdings verfällt im Anschluss nur der städtische Bonus (10 Euro), das heißt, der Gutschein behält danach den Wert von 20 Euro. Ohne Bonus, also: 20 Euro, statt 30 Euro)

Desweiteren möchten wir Sie ermuntern, dass Sie als Unternehmen die Gutscheine auch für Ihre Mitarbeiter erwerben können. (z.B. Geburtstage, Ehrungen oder verdienstvolle Mitarbeit, etc.). Positive Beispiele von städtischen Unternehmen gibt es schon. Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte gerne. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich sehr gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Doreen-Charlotte Hantschke LL.M.
Wirtschaftsreferentin

Anne Hasselbach
Citymanagement

Kundensuche in Coronazeiten

Hallo liebe Mitglieder,

Corona und deren Beschränkungen haben uns nun wieder voll im Griff. Ich möchte deshalb mein Angebot vom Frühjahr erneuern, Ihnen aktive Hilfe bei der Präsentation und Werbung Ihres Geschäftes, vor allem der Online-Darstellung und -werbung anzubieten. Diese ist, mit etwas Eigeninitiative, recht kostengünstig bis sogar kostenlos zu realisieren und bringt Ihnen in einer Zeit, in den die Kunden mit Kontakt-Restriktionen belegt werden, online die nötige Reichweite und Aufmerksamkeit.

Wir haben selber im Vorstand sehr aktive Mitglieder, die Ihnen Beratung anbieten können in:
- Websitegestaltung und Hosting
- kostenlose Werbung auf Ihrer eigenen Internetseite
- Google-Firmeneintrag -> halten Sie dort unbedingt Ihre Öffnungszeiten aktuell! Die Kunden suchen in Google danach. Auch können Sie eventuelle Cororna-Beschränkungen Ihres Geschäftes eingeben und aktualisieren. Nutzen Sie die Möglichkeiten und die Bekanntheit von Google. Es ist kostenlos!
- kostenlose Google-Werbung. Zusätzlich zum Firmeneintrag.
- betragspflichtige Google-Werbung
- Facebook-Firmenseite und Beitragsgestaltung
- Facebook, Instagramm, Youtube-Werbung etc., z.B. 10.000 Einblendungen 69,- €

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Absage aller Veranstaltungen bis Ende 2020

02.09.2020

Sehr geehrte Mitglieder,

letzte Woche stand in der SZ ein großer Artikel zum Coronaschutz:
"...Großveranstaltungen, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung der Hygieneregeln nicht möglich sind, sollen bis mindestens Ende dieses Jahres verboten bleiben.

die Internetseite vom SMS schreibt mit Beschluss vom 25.08.2020:
Weihnachtsmärkte werden wie Jahrmärkte und Volksfeste mit einem genehmigten Hygienekonzept erlaubt. Großveranstaltungen und Sportveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern dürfen stattfinden, sofern eine datenschutzkonforme und datensparsame Kontaktverfolgung möglich ist und ein genehmigtes, auf die Veranstaltungsart bezogenes Hygienekonzept vorliegt. Ab 20 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen vor Beginn der Veranstaltung sind Groß- und Sportveranstaltungen ohne weitere behördliche Entscheidung untersagt.

Ihr Vorstand hat nun darüber beraten und ist schweren Herzens mehrheitlich zu dem Entschluss gekommen, alle Events für 2020 abzusagen. Einerseits können wir die Auflagen z.B. der Kontaktverfolgung nicht gewährleisten, andererseits bleibt ein großes Risiko bis zum letzten Tag, alle Vorbereitung und Kosten wie zum Frühlingsfest in den Sand zu setzen, weil es doch kurzfristig 20 Neuinfektionen gibt. Und das Gripperisiko wird wie jeden Herbst leider steigen.

Im Januar 2021 werden wir dann auf jeden Fall unsere Jahressitzung abhalten und beraten wie die Lage ist, ob wir mit Planungen für das Frühlingsfest beginnen werden und wie mit der nicht verbrauchten Werbekostenumlage 2020 umgegangen wird. Dazu werden wir einen gemeinsamen Mitgliederbeschluss verfassen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Davon abgesehen, kann jeder Händler am Fr., 20.11.2020 bis 22.00 Uhr öffnen! Es müsste nur jeder in Eigenverantwortung Werbung, Aktion und Einhaltung der Coronamassnahmen organisieren. Dazu ständen auch einige, in 2019 vom Verein erworbene, farbige Strahler zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung. Leider werden aber Außenmaßnahmen schwierig, da es eine Straßensperrung durch den Verein nicht geben wird.

Ich bitte um eine kurze E-Mail an mich, wer fest zusagen möchte. Wir würden dann z.B. eine "Rundmail-Plattform" für diese Geschäfte zur Koordinierung anbieten:

Name Geschäft
Aktion
Werbebudget (z.B. Größe der Zeitungsanzeige, gewünschte Zeitung etc.) Die Zeitungsvertreter könnten dann die einzelnen Geschäften auf einer Seite bündeln.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Starke Beschränkung von Veranstaltungen

17.08.2020

Liebe Mitglieder,

https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html#a-7173

dort steht u.A.:
Ab 1. September dürfen Groß- und Sportveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern stattfinden, wenn eine Kontaktverfolgung möglich ist und die Hygieneregeln eingehalten werden. Alle anderen Großveranstaltungen sind bis 31. Oktober untersagt.

Leider können wir unsere Innenstadt nicht absperren, eine Zutrittskontrolle gewährleisten und über Besucherlisten oder ähnliches eine Kontaktverfolgung gewährleisten. Eine Ausrichtung des Herbstfestes bleibt somit unmöglich.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Absage Herbstfest

07.07.2020
Liebe Mitglieder,

Ihr Vorstand hat sich gestern zu einer beratenden Sitzung zusammen gefunden und ich muss Ihnen leider mitteilen, das das Herbstfest hiermit abgesagt ist.

Die in Sachsen bis 17.07.2020 gültige Allgemeinverfügung besagt: "Zusammenkünfte und Ansammlungen im öffentlichen Raum bleiben weiterhin nur allein und mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes, in Begleitung der Partnerin oder des Partners, mit Personen, für die ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht, und mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes oder mit bis zu zehn weiteren Personen erlaubt."
Weiterhin gilt bis Ende August das Veranstaltungsverbot und die Erstellung und Kontrolle der Einhaltung eines Hygienekonzeptes. Für all diese Sachen wurde ein Bußgeldkatalog erlassen mit teils erheblichen Strafen.
Selbst der Mund-Nase-Schutz wurde gestern von der Minister-Länderkonferenz nicht aufgehoben, obwohl mehrere Bundesländer dies eindeutig fordern. Da somit nicht absehbar ist, ob, wann und wie eine größere Veranstaltung wieder stattfinden kann und wir für diese auch eine Vorbereitungszeit benötigen, haben wir uns leider für die Absage des Herbstfestes entscheiden müssen.

Sollten sich bis Ende August handfeste Änderungen ergeben, werden wir unsere gewohnte Sommer-Mitgliederversammlung zu diesem Zeitpunkt durchführen und entscheiden, wie eine Planung für die Einkaufsnacht aussehen kann.

Bis dahin unterstützen Sie bitte Anne bei Ihren Bemühungen zum ausfallenden Forstfest die Innenstadt doch attraktiv zu gestalten und einen, für die jährlich traditionell nach Hause Kommenden, interessanten Rundweg durch die Stadt zu gestalten.

Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Frühlingsfest wohl nicht genehmigt

13.03.2020
Sehr geehrte Händler,

bezüglich meiner E-Mail von gestern sind Fragen zum Weiterbestehen der Sonntagsöffnung an die Stadtverwaltung herangetragen worden. Diese hat mich gebeten, Sie zu informieren, das die Sonntagsöffnung nur im Zusammenhang mit dem Frühlingsfest möglich ist. Die Stadtverwaltung wird den momentan einzigartigen Zustand des Sachverhaltes am Montag rechtlich prüfen und uns Bescheid geben.

Ich bitte Sie deshalb davon auszugehen, das auch die Sonntagsöffnung abgesagt wird.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung Mitgliederversammlung

16.01.2020
Werte Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie zur Versammlung der Cityinitiative-Kamenz am Mi, 05.02.2020 , 18.30 Uhr in die Stadtwerkstatt Kamenz, Rosa-Luxemburg-Straße 13 einladen.

Tagesordnungspunkte:
- Auswertung gelaufene Einkaufsaktionen
- Vorschläge und Vorbereitung der neuen Aktionen
- Vortrag Sparkasse zur den Änderungen im Bargeldverkehr

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung Einkaufsnacht

23.09.2019
Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserer Einkaufsnacht am Freitag, 22.11. von 18-22 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 26.09. an burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung Mitgliederversammlung

09.08.2019
Werte Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie zur Versammlung der Cityinitiative-Kamenz am Mo, 02.09.2019 , 18.30 Uhr in die Stadtwerkstatt Kamenz, Rosa-Luxemburg-Straße 13 einladen.

Tagesordnungspunkte:
- zur Auswertung unserer gelaufene Aktionen
- Vorbereitung der neuen Aktionen
- Weihnachtssterne 2. Teil
- Wettbewerbsbeitrag
- Bekanntgabe Termine 2020

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Teilnahme Herbstfest

24.06.2019
Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserem Herbst-Einkaufssonntag am 08.09.2019 von 14-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 28.06.2019 an burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Tanz in die Mitte

08.04.2019
Sehr geehrte Gewerbetreibende,

wie heißt es so schön: Nach dem Event ist vor dem Event. Deshalb möchte ich Sie hiermit einladen zum Tanz in die Mitte am SAMSTAG, 11.05.2019 Ihr Geschäft bis 18 Uhr zu öffnen, oder zumindest eine verlängerte Öffnungszeit, z.B. bis 16 Uhr zu erwägen.

Der Tanz in die Mitte ist ein Tanzevent mit "Kamenz can dance" und anderen Tanzclubs auf dem Markt in Kamenz. Siehe auch den Flyer im Anhang.

Ich bitte um unbedingte Rückmeldung, wer daran teilnimmt, da eine selektive Bewerbung dieser Geschäfte geplant ist.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Modernes Personalmanagment

01.04.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Anlage erhalten Sie die Einladungsunterlagen zur Seminarreihe „Modernes Personalmanagement“ zum Thema „Wie attraktiv sind Sie als Arbeitgeber? Praxistipps zur Fachkräftesicherung“. Wir laden Sie herzlich zu der Veranstaltung ein:

Datum: Dienstag, 16. April 2019
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Rathaus Kamenz, Ratssaal, Markt 1, 01917 Kamenz

Informationen zu den Inhalten und zum Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie den angehängten Unterlagen. Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 12.04.2019 an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Anne Uhlemann
Wirtschaftsreferentin
Stadtverwaltung Kamenz
Markt 1
01917 Kamenz

Endlich zurück - Investitionszuschüße in Sachsen

Endlich wieder da! - Investitionszuschüße für Sachsens Einzelhandel

Mit dem Förderprogramm "Regionales Wachstum" bezuschußt der Freistaat Sachsen KMUs (Klein- und Mittelständische Unternehmen) bei Investitionen ins Anlagevermögen wie z.B. den Ladenbau. Der Link zur Seite mit den kompletten Modalitäten, Formularen, Adressen und Onlineantrag:
https://www.sab.sachsen.de/f%C3%B6rderprogramme/sie-m%C3%B6chten-ein-unternehmen-gr%C3%BCnden-oder-in-ihr-unternehmen-investieren/regionales-wachstum.jsp?cookieMSG=allowed#program_intro


Ein Auszug der Bedingungen:

Mit der Richtlinie Regionales Wachstum unterstützt die Sächsische Staatsregierung gezielt kleine Unternehmen in den Landkreisen des Freistaats Sachsen bei Investitionen. Es wird ein anteiliger Zuschuss von bis zu 50 Prozent auf die zuwendungsfähigen Ausgaben gewährt. Die Höhe Ihres individuellen Fördersatzes ist u. a. von der Lage der Betriebsstätte, dem beantragten Vorhaben und der Höhe anderer Subventionen abhängig.

Der maximale Investitionszuschuss beträgt 200 000 EUR.

Ein Rechtsanspruch auf Gewährung eines Zuschusses besteht nicht.


Voraussetzungen

- das Investitionsvorhaben dient der Steigerung der betrieblichen Anpassungs- und Wettbewerbsfähigkeit (z. B. Angebotserweiterung, Umsatzausweitung, Prozessoptimierung, Verbesserung der Angebotsqualität)
- das Investitionsvolumen beträgt mindestens 20 000 EUR
- die Produkte und Leistungen des Antragstellers werden überwiegend innerhalb eines Radius von 50 Kilometern um die zu fördernde Betriebsstätte abgesetzt
- der jahresdurchschnittliche Investitionsbetrag übersteigt die in den letzten drei Jahren durchschnittlich verdienten Abschreibungen - ohne Berücksichtigung von Sonderabschreibungen - um mindestens 50 Prozent oder der Investitionsbetrag beträgt mindestens 10 Prozent des jahresdurchschnittlichen Umsatzes der letzten drei Jahre (gilt nicht für die Errichtung einer neuen Betriebsstätte)
- das Vorhaben soll grundsätzlich innerhalb von 24 Monaten durchgeführt werden
- die zum Zeitpunkt der Antragstellung vorhandenen Dauerarbeitsplätze müssen für mindestens drei Jahre nach Beendigung des Vorhabens erhalten und besetzt bleiben
- die geförderten Wirtschaftsgüter müssen für mindestens drei Jahre nach Abschluss des Vorhabens im Unternehmen verbleiben

https://www.sab.sachsen.de/f%C3%B6rderprogramme/sie-m%C3%B6chten-ein-unternehmen-gr%C3%BCnden-oder-in-ihr-unternehmen-investieren/regionales-wachstum.jsp?cookieMSG=allowed#program_intro

Teilnahme Frühlingsfest

08.02.2019

Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserem Frühlingsfest-Einkaufssonntag am 07.04. von 12-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 13.02. an burkhardt.armin@dd-v.de

Einladung zur Mitgliederversammlung

15.01.2019
Werte Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie zur Versammlung der Cityinitiative-Kamenz am Mo, 11.02.2019 , 18.30 Uhr in die Stadtwerkstatt Kamenz, Rosa-Luxemburg-Straße 13 einladen.

Tagesordnungspunkte:
- Auswertung gelaufene Einkaufsaktionen
- Vorschläge und Vorbereitung der neuen Aktionen
- Händlerbefragung und Online-Präsenz
- Finanzen
- Wahl.

Bitte kommen Sie alle zur Sitzung! Es gibt wieder wichtige Infos für 2019, Sie können Ihre Wünsche äußern, mit entscheiden und Ihren neuen Vorstand wählen. Es wäre sehr wünschenswert und bis eine Woche vorher möglich, sich zur Wahl in den Vorstand oder als Kassenprüfer zu melden. Gestalten Sie doch einfach mal für 3 Jahre unsere Aktionen mit! Wir suchen ständig nach neuen Ideen, Ihr Geschäft und Ihren Umsatz voran zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung Einkaufsnacht

Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserer Einkaufsnacht am Freitag, 23.11.2018 von 18-23 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 01.10.2018 an mailto:burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung Herbstfest

Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserem Herbst-Einkaufssonntag am So, 09.09.2018 von 14-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 22.06.2018 an mailto:burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung zur Mitgliederversammlung

11.06.2018
Werte Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie zur Versammlung der Cityinitiative-Kamenz am Mo, 27.08.2018 , 18.30 Uhr in die Stadtwerkstatt Kamenz, Rosa-Luxemburg-Straße 13 einladen.

Tagesordnungspunkte:
- Auswertung gelaufene Einkaufsaktionen
- Vorschläge und Vorbereitung der neuen Aktionen

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Neuregistrierung im Verein

13.04.2018
Werte Händler, Gewerbetreibende, Vereine, Behörden,

per E-Mail können Sie ein Registrierungsformular zur Neuregistrierung in unserem Verein anfordern. Die ab nächsten Monat geltende Datenschutzverordnung zwingt uns dazu, um Sie in unsere neue Datenbank aufzunehmen und Ihnen auch zukünftig Informationen, z.B. über unsere Aktionen per E-Mail, zuschicken zu können.

Sie müssen kein Mitglied werden. Als Mitglied erhalten sie aber weitreichende Vorteile, wie z.B. eine bis zu -20% günstigere Teilnahmegebühr pro Aktion. Eine Kündigung ist jederzeit wieder möglich.

Setzen Sie die Kreuze in den grünen Feldern! Fehlende Kreuze können dazu führen, das Sie nicht mehr informiert werden oder in unseren Aktionsflyern oder auf unserer Homepage beworben werden!
Melden Sie uns Ihre Öffnungszeiten. Unsere Händlerseite im Internet wird dazu häufig aufgerufen, da wir alle unterschiedliche Öffnungszeiten haben und diese nirgends zentral abrufbar sind.

Bitte alle Rückmeldungen bis Ende April!

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Frühlingfest

18.01.2018
Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserem Frühlingsfest-Einkaufssonntag am 25.03.2018 von 14-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen. Diese melden Sie bitte bis 02.02.2018 an mailto:burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Mitgliederversammlung in der Stadtwerkstatt

19.12.2017
Werte Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie zur Versammlung der Cityinitiative-Kamenz am Mo, 29.01.2018, 18.30 Uhr in die Stadtwerkstatt, Rosa-Luxemburg-Straße 13 einladen.

Tagesordnungspunkte:
- Auswertung gelaufene Einkaufsaktionen
- Vorschläge und Vorbereitung der neuen Aktionen
- Absprache der Termine für dieses Jahr

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Einladung Vortrag

17.10.2017
Liebe Händler und Gewerbetreibende, liebe Akteure,

ich möchte Sie gern auf einen Vortrag aufmerksam machen, der für unsere weitere Zusammenarbeit und für das Thema Innenstadtbelebung ein Impuls sein könnte.

Seit dem 14. Juli 2007, ausnahmslos an jedem Sonnabend (!) und beginnend immer um 10:30 Uhr, wird der Marktplatz der Stadt Eberswalde unter dem Motto Guten-Morgen-Eberswalde für kurze Zeit zur öffentlichen Bühne vielfältiger Straßenkulturaktionen, die eine spürbare Belebung der anliegenden Geschäfte und der Gastronomie zur Folge haben. Nach Rücksprache mit Herrn Koch von der Cityinitiative e.V., habe ich mir erlaubt, den Veranstalter Herrn Udo Muszynski nach Kamenz einzuladen, um über diese Initiative und seine Erfahrungen zu sprechen.

Mit der Neugestaltung haben wir nunmehr die Chance, den Marktplatz mit vielfältigen Aktionen zu beleben und ihn zur „Guten Stube“ der Stadt Kamenz zu machen und damit die Bürger langfristig wieder mehr an das Stadtzentrum zu binden.

Der Impulsvortrag findet am Donnerstag, den 2. November um 18.15 Uhr in der Stadtwerkstatt Kamenz statt (Rosa-Luxemburg-Straße 13)

Unkostenbeitrag: 5,00 Euro, inkl. Erfrischungsgetränk

Ich bitte Sie freundlich, Ihre Teilnahme bis Montag, den 23.10.2017 schriftlich mitzuteilen, damit wir die Organisation und die Kostendeckung für den Abend besser einschätzen können. Der Abend ist auch gleichzeitig Gelegenheit, die Stadtwerkstatt kennenzulernen und mit Kamenzer Akteuren ins Gespräch zu kommen. Vielleicht fließen hier auch weitere Gedanken und Ideen in die laufende Kamenzer Leitbilddebatte ein.

Ich bedanke mich jetzt schon für Ihr Interesse und Ihre rege Teilnahme!

Freundlich grüßt,
Anne Hasselbach

STUDIO
ANNE HASSELBACH
CITYMANAGEMENT KAMENZ

Pulsnitzer Straße 46
01917 Kamenz
telefon 0 35 78.31 23 15
mobil 01 60.17 65 447

Foto: Eberswalde, Steffen Groß

Einkaufsnacht

21.09.2017
Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserer Einkaufsnacht am Freitag, 24.11.2017 von 18-23 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 29.09.2017 an burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Mitgliederversammlung im RATSAAL

29.07.2017 Mitgliederversammlung im Rathaus -> Ratsaal!

Werte Mitglieder,

hiermit möchte ich Sie zur Versammlung der Cityinitiative-Kamenz am Do, 31.08.2017, 18.30 Uhr im Rathaus, Ratsaal einladen.
Tagesordnungspunkte:
- Auswertung gelaufener Einkaufsaktionen
- Vorschläge und Vorbereitung der neuen Aktionen
- Absprache der Termine für 1. Halbjahr 2018

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Herbstfest

17.07.2017
Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserem Herbst-Einkaufssonntag am 10.09.2017 von 14-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.
Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 20.07.17 16.00 Uhr an burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Sommer-Event

31.03.2017
Sehr geehrte Händler,

das erste Event ist noch nicht gelaufen, da müssen wir leider schon an die Vorbereitung unserer 2. Aktion in diesem Jahr denken. Hiermit möchte ich Sie zu unserem Sommer-Einkaufssonntag am 28.05.2017 von 14-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen.

Ich bitte Sie um Rückmeldung bis zum 07.04.2017 an burkhardt.armin@dd-v.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Frühlingfest

02.02.2017
Sehr geehrte Händler,

hiermit möchte ich Sie zu unserem Frühlingsfest-Einkaufssonntag am 09.04.2017 von 14-18 Uhr recht herzlich einladen. Bitte nehmen Sie alle teil und lassen Sie sich wieder eine tolle Aktion für Ihr Geschäft einfallen. Diese melden Sie bitte bis 17.02.2017 an mailto:burkhardt.armin@dd-v.de

Im Anhang finden Sie eine Deko-Einladung unserer Stadt-Managerin Anne Hasselbach und einem Outdoor-Aktionsvorschlag für einen Teil der Geschäfte. Bitte beteiligen Sie sich recht zahlreich daran und melden Sie Ihre Teilnahme an mailto:studio@annehasselbach.de

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koch

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen